Erfolge unserer Mitglieder

“Bis ich mit dem Training an den Milon-Geräten begonnen habe, hatte ich chronische Rückenschmerzen. Das Training half mir, meine Rücken- und Bauchmuskulatur zu stärken. Die Folge: Meine Rückenschmerzen verschwanden. Außerdem habe ich festgestellt, dass mein Blutdruck merklich gesunken ist, und meine Gesundheit und meine Energie deutlich verbessert wurden.
Dafür vielen Dank”

Bill Cole


“Irgendwann im Herbst 2011 zu fortgeschrittener und weinseliger Stunde fasste ich den Entschluss, mit Begleitern den Kili zu erklimmen. Ich war 61 Jahre alt, hatte früher mal was gemacht – Marathon – aber inzwischen dick und faul: 178 cm fast 100kg.

Am 04.01.2012 stieg ich ins Physio Aktiv Programm ein – zunächst 2x, dann 3x/Woche und änderte meine Trink – und Essgewohnheiten unterstützt von meinem Body-Med-Berater Dr. med. Klingler.

Ich nahm langsam ab, meine Kondition wurde besser, Treppensteigen ohne Luftnot, dann der Nibelungensteig, der Neckersteig, der Pfälzerwald und kurz vorm Kili an 3 Wochenenden in der Lenzerheide mit Märschen von 1.475 m auf 2.865 m.

Den Kili schaffen wir zu dritt über die Machame Route – sehr anspruchsvoll, aber auch beeindruckend. Natürlich mussten auch wir uns anstrengen, waren vor allem beim Gipfeltag zeitweilig vorm Anschlag – aber keine Höhenkrankheit, kein Kopfschmerzen, kein Erbrechen, kein Herzrasen, keine kaputten Knie.

Wir Drei, mit 61, 57, 56 Jahren mit Abstand die älteste Truppe, die zu dem Zeitpunkt auf den Kili wollte. Wir haben viele Abbrecher, Erbrecher, Blasse, ödematöse Gesichter gesehen, die es nicht geschafft haben; DANK PHYSIO AKTIV WAR ICH AUF DEM KILI!”

A. D. Förster


 


“Nach meiner Krankheit habe ich mich hier durch kontinuierlich geseigertes Training zu meiner alten Leistungsfähigkeit hochgearbeitet. Und das alles macht noch Spaß!”

Kurt Stass


“Nach meiner 2. Herz Operation habe ich 10 kg an Körpergewicht verloren. Vollkommen Muskelschwach und ohne Energie habe ich mit dem Milon – Zirkeltraining begonnen. Schon nach kurzer Zeit habe ich deutlich an Muskelkraft und Ausdauer gewonnen. Ich gehe sehr gerne 2x wöchentlich, bei freier Zeiteinteilung, zu den Übungseinheiten.”

Willi Kreß