Was ist ein Zirkeltraining

Bei dieser Trainingsmethode sind die einzelnen Geräte eines Fitnesszirkel kreisförmig angelegt. Sie führen an jedem Gerät eine spezifische Kraft- und Ausdauerübung durch und wechseln reihum auf ein anderes Gerät. Dies ist enorm effektiv, denn in einem Durchgang werden viele unterschiedliche Muskelgruppen trainiert.

Im Zentrum von Physioaktiv Lampertheim steht ein Kraft-Ausdauer-Zirkel. Hier sind zwei Ausdauergeräte mit 6 Kraftgeräten kombiniert und werden nacheinander durchlaufen. Durch die Pulssteuerung wird erreicht, dass auch die Kraftübungen mit erhöhter Pulsfrequenz durchgeführt werden (Fettverbrennung!).

Die Trainingszeiten an den Kraftgeräten betragen jeweils 1 Minute, dazwischen haben Sie 30 Sekunden Wechselzeit. Diese Pause ist eine so genannte „nicht erholende“ Pause. Die Pulsfrequenz bleibt erhöht und bewirkt eine Steigerung der Trainigseffektivität.

Unabhängig von diesem Kraft-Ausdauer-Zirkel steht den Trainierenden ein weiterer reiner Ausdauerzirkel mit 6 Ausdauergeräten zur Verfügung.
Die Trainingszeit beträgt hier jeweils 4 Minuten, mit 1 Minute Pause dazwischen. Dies ermöglicht ein reines Ausdauertraining über einen Zeitraum von 14 bzw. 28 Minuten.

Beide Zirkel können auch kombiniert werden. Sie können nach Durchlaufen des Ausdauerzirkels mit bereits erhöhter Herzfrequenz sehr effektiv in das Kraft-Ausdauer-Training einsteigen.